Von Wahrnehmung über Wertschätzung zu Wertschöpfung

Social Media ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken: Täglich scrollen wir durch die Feeds, informieren uns über neue Themen, connecten uns mit Anderen und stoßen auch nicht allzu selten auf Accounts von Unternehmen. Ein abgestimmter Feed und eine hohe Interaktionsrate mit der Zielgruppe zeigen, dass hier Profis am Werk sind. Durch die Präsenz in den sozialen Netzwerken kann ein Unternehmen langfristig seine Marke stärken und Vorteile generieren. Aber was genau bewirkt Social-Media-Marketing eigentlich?

 

1. Steigerung der Markenbekanntheit

2. Generierung von Leads

3. Pflege der Kundenbeziehungen

4. Steigerung des Umsatzes

 

Und was braucht eine Marke in ihrem Social-Media-Auftritt, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu wecken, Sie zum Kauf zu bewegen und vor allem nachhaltig zu binden? Und wie lässt sich trotz des Markendschungels ein fester Platz im Markt einnehmen?

Am

Hör auf Deine Zielgruppe!

Marken brauchen Strategie, Kreation und Platz, um sich zu entfalten. Ein Unternehmen mit Werten, die die Zielgruppe bewegen, weckt nicht nur Emotionen und vermittelt Produktqualität, sondern zeigt auch Haltung, schafft Identität und bleibt somit langfristig bei den Kunden in Erinnerung. Rund 70% der Deutschen kaufen heutzutage lieber bei einem Unternehmen, dessen Produkte und Kultur mit den eigenen Werten übereinstimmen. Das wichtigste Tool, um seine Zielgruppe richtig kennenzulernen und auf ihre Werte und Interessen einzugehen? Der Dialog

 

Erzähl Deine Story!

Eine gelungene Markenkommunikation ist dabei der Schlüssel zum Erfolg: Sie verbindet Emotionen mit Fakten und erzeugt durch gemeinsame Markenerlebnisse eine Verbindung zwischen Unternehmen und Kunden – für den B2B-Bereich genauso wie für B2C. Besonders Rich Media lässt sich hierfür optimal nutzen: Egal ob durch Bild, Video oder Audio: Kunden bekommen durch interaktive Werbemittel nicht nur die Möglichkeit mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten, sondern vor allem auch mit dem angebotenen Content zu interagieren und so eigene Mehrwerte und Markenerlebnisse zu generieren.

 

Auf diese Erfahrungswerte kommt es an! Denn ein geschärftes Markenbewusstsein steigert nicht nur das Geschäftsergebnis, sondern auch den Markenwert und ermöglicht dadurch eine langfristige Kundenbindung.

 

Neugierig geworden? Dann kontaktieren Sie uns gern. Wir helfen Ihnen Ihre Marke ins richtige Licht zu rücken.

Mehr Infos finden Sie hier: husare Social Media.