MELLERUD

#gemeinsamwirken – Die Schimmelfrei-Challenge

Briefing

Wer redet schon gerne über Schimmel? Das Thema Schimmel sollte enttabuisiert – und die Produktbekanntheit der MELLERUD​​​​​​​ Anti-Schimmel-Produkte messbar gesteigert werden. Wie beweisen wir, dass erklärungsbedürftiger Produkt-Content seine Relevanz auf Social Media hat? Und wie gelingt es uns, das Thema Schimmel positiv zu besetzen? Als KPI wurden 8 Millionen Impressions festgelegt. 

Strategie

In den Markenwerten Bodenständigkeit, Leistung und Ehrgeiz sind sie bereits vereint. Zwei Welten, die MELLERUD auf Social Media verbindet: Die emotional geprägte Sportwelt mit der nüchternen, praktischen Welt der Spezialreiniger. Um „Schimmel“ kommunikativ positiv zu besetzen, verlagern wir also die Szenerie aus dem privaten Haushalt in Gemeinschaftsräume, die sich wie ein zweites Zuhause anfühlen. Die social-affine Kernzielgruppe ist in Sportvereinen aktiv. Einem Ort, wo die Umkleidekabine Dreh- und Angelpunkt ist und Schimmelbefall droht. Die Kampagne #gemeinsamwirken aktiviert den Teamgeist, in dem sie die Schimmelentfernung zur Gemeinschaftsaufgabe macht, verspricht gleichzeitig höchste Produktwirkung und effektive Problemlösung.

Video

Die Vereinskampagne #gemeinsamwirken​

Ergebnis

MELLERUD hat mit der „Schimmelfrei-Challenge“ das Tabuthema positiv besetzt und neuen Zielgruppen ins Bewusstsein gerufen. Unter dem Kampagnenmotto #gemeinsamwirken positionierte sich MELLERUD als Problemlöser. Mit der spannenden Kampagnenmechanik, echtem Storytelling und dialogischen Maßnahmen wurden beeindruckende virale Effekte erzielt:

90
Teilnehmende Vereine
900.000
Votes
> 1 Mio.
Websiteaufrufe
26 Mio.
Impressions
DPOK
Nominiert in der Kategorie „Beste Unternehmenskampagne“ | Online

Video

Schimmelfrei Challenge – Die Gewinner stehen fest

Leistungen

Konzeption; Strategie; Social Media Postings; Filmproduktion; Fotoshooting; Landingpage

Impressionen

Fragen?

Ansprechpartnerin zum Projekt

Sie möchten erfahren, wie wir B2C-Zielgruppen für Themen aus der Chemie Pharma Branche auf Social Media und im Bereich Unternehmenskommunikation begeistern können? Dann melden Sie sich bei Sarah Kühlmann.

Jetzt kontaktieren