Shortlist veröffentlicht: husare auf dem Weg zum BoB Award 2019

Shortlist veröffentlicht: husare auf dem Weg zum BoB Award 2019

Seit 1997 ist der BoB-Award der wichtigste Kreativ- und Konzeptwettbewerb für Business-to-Business-Kampagnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als einziger branchenübergreifender Award in der B-to-B-Kommunikation ist die heterogene Jury aus Industrie- und Agenturvertretern eins seiner Markenzeichen.

Nun hat diese Fachjury die Arbeiten der Shortlist nominiert und veröffentlicht. husare darf auf eine Auszeichnung in der Kategorie „Dialogmarketing und Verkaufsförderung“ für den eingereichten Beitrag „Freunde fürs Legen“ hoffen. Mit „Freunde fürs Legen“ für den Kunden MAPEI macht husare auf die perfekt aufeinander abgestimmte Systemlösung des Herstellers von Bauchemie für alle 5 Arbeitsschritte im Bereich der Parkettverlegung aufmerksam.

Unter der Leitidee „Freundschaft“ verbildlichen dabei die 5 eingesetzten Hände sowohl den Systemgedanken als auch das gemeinschaftliche Miteinander. Hierzu hat husare die 5 Parkettverlegungsschritte in eine emotionale und verkaufsaktivierende VKF-Kampagne übersetzt, um das MAPEI-Angebot in den relevanten Zielgruppen Fachgroßhandel und Profi-Handwerker zu verankern.

„Ich freue mich über die Berücksichtigung von ‚MAPEI – Freunde fürs Legen‘ auf der Shortlist. Die Nominierung belegt, dass sich auch im B2B-Bereich Zielgruppen auf emotionaler Ebene ansprechen lassen und sich diese Kommunikation positiv auswirkt. Nicht nur auf den Verkauf in einzenen Produktbereichen sondern sogar auf die Marke MAPEI insgesamt. Von daher bin ich sehr gespannt auf die Preisverleihung der BoB Awards am 9. Mai in Düsseldorf“, so Christoph Sauerland, Etat Direktor bei husare.

Weitere Informationen zur Shortlist der BoB Awards unter:
https://bobaward.de/awards-pages/bob/preistraeger/preistraeger-2018/#

Leave a Comment